Archiv

Eine Fachtagung mit dem Fokus auf Chromatinopathien – Erkrankungen, die durch Störungen in der transkriptionellen Regulation und Chromatinorganisation verursacht werden – fand im September 2016 unter der Leitung von Prof. Dr. André Reis und PD Dr. Christiane Zweier in Erlangen statt.

Im Anschluss an den Syndromtag in Erlangen fand am 25.09.2016 von 11 – 15:00 Uhr ein Elterntreffen für Familien mit Coffin-Siris-Syndrom und Nicolaides-Baraitser-Syndrom statt. Aufgrund des großen Interesses an diesem Elterntreffen wurde ein weiteres Elterntreffen für Familien mit Coffin-Siris-Syndrom und Nicolaides-Baraitser-Syndrom veranstaltet. Das Treffen fand am Sonntag, den 24.09.2017 in Düsseldorf statt.

In Tutzing fand am 11.-13. April 2018 ein vom BMBF gefördertes internationales Symposium „The translational Science of Rare Diseases – From Rare to Care III“ statt. Weitere Informationen sowie das Programm des Symposiums finden Sie hier.