Prof. Dr. rer. nat. Bernhard Horsthemke

Direktor des Instituts für Humangenetik
Universität Duisburg-Essen
Anschrift: Institut für Humangenetik
Universität Duisburg-Essen
Hufelandstrasse 55
45122 Essen

Tel.: +49 201 7234556
Fax: +49 201 7235900
E-Mail: bernhard.horsthemke@uni-due.de
www: http://www.uk-essen.de/humangenetik

 

 

Lebenslauf

Dr. rer. nat. Bernhard Horsthemke ist Professor und Lehrstuhlinhaber der Humangenetik an der Universität Duisburg-Essen und Direktor des Instituts für Humangenetik am Universitätsklinikum Essen. Nach Abschluss seines Studiums der Chemie und seiner Promotion an der Technischen Universität Berlin führte er als Postdoc Studien in molekularer Humangenetik an der St. Mary’s Hospital Medical School in London durch. Von dort wechselte er nach Essen und etablierte sein eigenes Forschungslabor. 2004 erhielt er den Preis der Europäischen Gesellschaft für Humangenetik für seine Arbeiten über Imprintingmechanismen beim Angelman- und Prader-Willi-Syndrom. Im gleichen Jahr wurde er in die Deutsche Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt. 2015 erhielt er die Ehrenmedaille der Deutschen Gesellschaft für Humangenetik. Sein Hauptforschungsinteresse ist die Bedeutung genetischer und epigenetischer Variation für die Entstehung menschlicher Erkrankungen mit Hauptfokus auf genomischem Imprinting.

Wichtige Publikationen

Wallner S, Schröder C, Leitão E, Berulava T, Haak C, Beißer D, Rahmann S, Richter AS, Manke T, Bönisch U, Arrigoni L, Fröhler S, Klironomos F, Chen W, Rajewsky N, Müller F, Ebert P, Lengauer T, Barann M, Rosenstiel P, Gasparoni G, Nordström K, Walter J, Brors B, Zipprich G, Felder B, Klein-Hitpass L, Attenberger C, Schmitz G, Horsthemke B (2016) Epigenetic dynamics of monocyte to macrophage differentiation. Epigenetics and Chromatin, in press.

Grothaus K, Kanber D, Gellhaus A, Mikat B, Kolarova J, Siebert R, Wieczorek D, Horsthemke B (2016) Genome-wide methylation analysis of retrocopy associated CpG islands and their genomic environment. Epigenetics 11:216-26.

Laurentino S, Beygo J, Nordhoff V, Kliesch S, Wistuba J, Borgmann J, Buiting K, Horsthemke B, Gromoll J (2015) Epigenetic germline mosaicism in infertile men. Hum Mol Genet 24:1295-304.

Rademacher K, Schröder C, Kanber D, Klein-Hitpass L, Wallner S, Zeschnigk M, Horsthemke B (2014) Evolutionary origin and methylation status of human intronic CpG islands that are not present in mouse. Genome Biol Evol 12:1579-88.

Beygo, J., Citro, V., Sparago, A., De Crescenzo, A., Cerrato, F., Heitmann, M., Rademacher, K., Guala, A., Enklaar, T., An-ichini, C., Cirillo Silengo M., Graf N., Prawitt D., Cubellis M.V., Horsthemke, B., Buiting K., Riccio A. (2013). The molecular function and clinical phenotype of partial deletions of the IGF2/H19 imprinting control region depends on the spatial arrange-ment of the remaining CTCF-binding sites. Hum Mol Genet 22: 544-557.